Zum Inhalt springen
logo-MacKnivesPL-zloty
Search
Japanische Handwerkskunst
für die Küche von morgen
Zuverlässige japanische Qualität
Viel Spaß beim Kochen!
Spüren Sie die Schärfe
Es ist Zeit zu handeln!
znaki mac222

Kostenloser Versand ab 350PLN

*gilt nicht bei Lieferung per Nachnahme.

Erstaunliche MAC-Messerklingen

MAC-Küchenmesser haben Klingen mit einer Härte zwischen 58 und 60 Grad auf der Rockwell-Skala und sind damit härter als die meisten auf dem Markt erhältlichen Küchenmesserklingen.

Alle Modelle der Western-Küchenmesser von MAC haben Klingen aus kohlenstoffreichem Stahl mit 0,75 % Kohlenstoff und einem optimalen Gleichgewicht von 13,5 % Chrom. Um die Härte des Stahls zusätzlich zu erhöhen, werden ausgewählten Modellen zusätzlich Vanadium und Molybdän zugesetzt. Dank dieses Verfahrens ist das Schärfen von Messern keine häufige Aufgabe, da die Messer länger scharf bleiben.

Beim Schleif- und Schärfvorgang wird äußerst großer Wert darauf gelegt, eine konstante, niedrige Metalltemperatur aufrechtzuerhalten, die die entsprechende Härte der fertigen Klinge einstellt. Jede Klinge wird von professionellen Schmieden aus der berühmten Seki-Region Japans sorgfältig von Hand geschärft. Hochwertige Materialien kombiniert mit der besten Klingenqualität, wodurch sie um ein Vielfaches länger scharf bleiben als Messer anderer führender Marken.

Stahllegierungen, die zur Herstellung von MAC-Messern verwendet werden

MAC Überlegener Stahl

Subzero AUS8, dieser Stahl wird bei Minustemperaturen gehärtet, die technischen Details des Verfahrens sind das Geheimnis des Herstellers und seit 1965 durch ein Patent geschützt.

MAC-Stahl

AUS 8, das japanische Äquivalent von 440C-Stahl, ist ein Stahl, der zwischen den europäischen Äquivalenten von 440C-Stahl und ATS 34 liegt. . C-Gehalt 0,7 – 0,8 %, Mn 1,0 %, Cr 13,0 – 14,5 %, Ni 0,5 %, V 0,1 – 0,25 %, Mo 0,1 – 0,3 % Japanische Stähle unterscheiden sich von ihren europäischen 440 n-Gegenstücken durch die Verwendung geringer Mengen Vanadium. Vanadium wirkt sich positiv auf die Gleichmäßigkeit der Kristallstruktur des Stahls aus und erhöht bei entsprechender Zugabe die Abriebfestigkeit der Klinge. Japanische Produktionstechnologie garantiert höchste Qualität.

Damast

Kern (MAC AUS8-Stahl), 32 abwechselnde Schichten aus 410er und 430er Edelstahl auf jeder Seite (insgesamt 65 Schichten).

Ginsanko-Stahl

GIN3 langlebiger, schmutzabweisender Kohlenstoffstahl. – Kohlenstoffgehalt: 0,95 %, Chrom: 13,00 – 14,50 %, Mangan: 0,60 – 1,00 %, Phosphor: 0,030 % Schwefel: 0,020 %, Silizium: 0,35 % Dieser Stahl ist auch als Silber-3 bekannt und weist hervorragende Eigenschaften von rostfreiem Stahl auf . Dieser Stahl kann mit 19C27, AEB-L, VG-1 und MBS26 verglichen werden.

Weißer Stahl 2

Kohlenstoffstahl, plattiertes Schmiedeeisen. Der sogenannte weiße Kohlenstoffstahlkern (C 0,95–1,0, Kr 0,2–0,5 Ni 0,7–1,3) besteht auf beiden Seiten aus elf abwechselnden Schichten aus weichem und hartem Stahl.

Yasuki-Hagane-Stahl

Yasuki Hagane wurde in der Präfektur Shimane in Japan erfunden, wo der hochwertige Eisensand hergestellt wurde, der zur Herstellung traditioneller japanischer Schwerter verwendet wird. Es gibt drei Hauptqualitäten von Yasuki-Stahl, die zur Herstellung japanischer Küchenmesser verwendet werden.

Weißer Stahl

Shirogami ist raffinierter Kohlenstoffstahl, der keine Inhaltsstoffe enthält und zur Herstellung hochwertiger Hocho-Messer (japanische Küchenmesser) verwendet werden kann.

Blauer Stahl

Aogami wird durch die Zugabe von Chrom und Wolfram zu weißem Shirogami-Stahl hergestellt, wodurch das Material haltbarer und korrosionsbeständiger wird und hauptsächlich zur Herstellung hochwertiger Küchenmesser verwendet wird.

Superblauer Stahl

Aogami Super ist der hochwertigste Stahl seiner Produktlinie und enthält einen hohen Anteil an Kohlenstoff und Chrom, um die Härte zu mildern, die Kantenfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit zu erhöhen.

Wenn Sie Hilfe bei der Messerauswahl benötigen, helfen wir Ihnen weiter

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und die Zeiten an, zu denen wir Sie erreichen können. Wir sprechen Englisch und Polnisch.

Wir rufen nur zu den Telefonnummern mit der polnischen Vorwahl +48 zurück.