Zum Inhalt springen
logo-MacKnivesPL-zloty
Japanische Handwerkskunst
für die Küche von morgen
Zuverlässige japanische Qualität
Viel Spaß beim Kochen!
Spüren Sie die Schärfe
Es ist Zeit zu handeln!
znaki mac222

Kostenloser Versand

Beim Kauf von Waren ab 350 PLN in Polen gilt die Zahlung per Nachnahme nicht. Beim Kauf ab 150 Euro nach Großbritannien und Länder der Europäischen Union, ausgenommen Zypern und Malta

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1

Allgemeine Bestimmungen

Der Online-Shop [im Folgenden „Shop“ genannt] betreibt den Groß- und Einzelhandel mit MAC Küchenmessern über das Internet auf der Grundlage der vorliegenden Bestimmungen [im Folgenden „Bestimmungen“ genannt].

Der Shop ist Eigentum von:

Glocke Rafał Szymanowski Iwicka 24/8 00-735 Warschau NIP: 521-130-05-52

Vertriebsbüro 03-995 Warschau Ligustrowa 21G Tel. +48733804975 E-Mail: biuro@macknives.pl .

Das Reglement ist integraler Bestandteil des mit dem Kunden abgeschlossenen Kaufvertrags.

Der Abschluss eines Kaufvertrags setzt die Annahme der Geschäftsordnung durch den Kunden voraus.

Die im Shop angegebenen Preise sind Bruttopreise (sie enthalten die Mehrwertsteuer).

Die im Shop erhältlichen Waren sind frei von Sach- und Rechtsmängeln.

§2

Bestellungen

Bestellungen können auf folgende Weise aufgegeben werden:

Über ein Formular, das auf der Website des Ladens verfügbar ist.

Elektronisch per E-Mail an die auf der Website des Shops angegebene Adresse.

Telefonisch unter den für Bestellungen vorgesehenen Nummern, die auf der Website des Shops unter der Registerkarte Kontakt zu finden sind.

Voraussetzung für die Ausführung einer Bestellung ist, dass der Kunde Daten zur Verfügung stellt, die es ermöglichen, den Kunden und den Empfänger der Ware zu verifizieren. Das Geschäft bestätigt die Annahme der Bestellung per E-Mail oder telefonisch. Der Shop hat das Recht, die Annahme einer Bestellung zu verweigern, die Zahlungsweise einzuschränken oder eine Vorauszahlung zu verlangen, wenn die Bestellung Anlass zu berechtigten Zweifeln an der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der angegebenen Daten oder der Zahlungsweise gibt.

Die Parteien sind an die Informationen gebunden, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website des Shops neben dem gekauften Produkt angegeben sind, insbesondere an den Preis, die Eigenschaften des Produkts, seine Merkmale, die im Set enthaltenen Elemente, das Datum und die Art der Lieferung.

Die Informationen auf der Website des Shops stellen kein Angebot im Sinne des polnischen Zivilgesetzbuches dar. Mit einer Bestellung gibt der Kunde ein Angebot zum Kauf bestimmter Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Kunde die Bestellung bestätigt, indem er auf den Bestätigungslink in der E-Mail klickt, die der Shop dem Kunden schickt.

§3

Lieferung und Zahlungsmodalitäten

Das Produkt wird innerhalb der Europäischen Union geliefert. Für andere Länder und Lieferarten gelten individuelle Vereinbarungen.

Die Lieferung des Produkts an den Kunden ist kostenpflichtig, sofern der Kaufvertrag nichts anderes vorsieht. Die Kosten für die Lieferung der Produkte werden dem Kunden auf der Website des Online-Shops bei der Bestellung angezeigt, und zwar in dem Moment, in dem der Kunde seinen Willen bekundet, an den Kaufvertrag gebunden zu sein.

Die persönliche Abholung des Produkts durch den Kunden ist kostenlos.

Der Kunde kann die folgenden Arten der Lieferung oder Abholung des bestellten Produkts nutzen:

Kurierzustellung, Kurierzustellung per Nachnahme,

Persönliche Abholung unter der Adresse des Verkaufsbüros in Warschau möglich.

Der Kunde kann die folgenden Zahlungsmittel verwenden:

Barzahlung bei Lieferung.

Die Zahlung erfolgt per Nachnahme beim Kurier.

Zahlung per Banküberweisung auf das Konto des Verkäufers:

Kontonummer:

58 1750 0012 0000 0000 2504 5041

im Überweisungstitel bitte die Auftragsnummer angeben.

Elektronische Zahlungen

Zahlung per Kreditkarte.

Ausführliche Informationen zu den Liefermethoden und den akzeptierten Zahlungsarten finden Sie auf der Website des Shops.

Kreditkarten- und E-Transfer-Transaktionen werden über Dotpay.pl abgewickelt.

§4

Versand von Waren

Der Shop versendet die bestellten Waren mit den Versandunternehmen InPost und DHL oder nach vorheriger Absprache bei persönlicher Abholung durch den Kunden am Sitz des Unternehmens.

Die Sendungen sind bis zur Höhe des Bestellwerts versichert.

Bei anderen Zahlungsarten als Nachnahme verlängert sich die Versandzeit um den Zeitraum zwischen der Bestellung und der Gutschrift des fälligen Betrags auf dem Bankkonto des Shops.

§5

Beanstandungen

Wenn die Ware nicht vertragsgemäß ist, sollte der Kunde die beanstandete Ware zusammen mit einer Beschreibung der Nichtübereinstimmung an das Geschäft zurücksenden.

Waren, die im Rahmen des Beschwerdeverfahrens zurückgeschickt werden, sind an die folgende Adresse zu senden:

Klingel Rafał Szymanowski 03-995 Warszawa Ligustrowa 21G

Wir akzeptieren keine Sendungen, die per Nachnahme oder ohne vorherige Bestätigung des Eingangs der Benachrichtigung verschickt werden.

Wenn die Durchführung einer berechtigten Reklamation die Zusendung neuer Ware oder die Beseitigung der Mängel erfordert, gehen die Lieferkosten zu Lasten des Geschäfts.

Individuelle Einstellungen des Computers und des Monitors des Kunden, die zu einer fehlerhaften oder verzerrten Darstellung von Informationen über Waren (z.B. Farben) führen, können nicht als Grundlage für eine Reklamation dienen.

Beanstandungen werden nur gegen Vorlage eines Kaufbelegs (Quittung, Rechnung) berücksichtigt. Das beanstandete Messer wird an den Hersteller geschickt und getestet. Reklamationen werden innerhalb von 90 Tagen, einschließlich der Transportzeit nach und von Japan, berücksichtigt. Ein defektes Messer wird gegen ein neues ausgetauscht.

§6

Recht auf Widerruf

Auf der Grundlage des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über die Rechte der Verbraucher. Der Kunde hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

Das Rücktrittsrecht ist wirksam, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware den Rücktritt vom Vertrag elektronisch an die E-Mail Adresse oder schriftlich erklärt.

Der Kunde hat die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Abgabe der Widerrufserklärung an das Geschäft zurückzusenden.

Die zurückgesandten Waren können nicht benutzt werden und weisen Gebrauchsspuren auf.

Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware und deren Prüfung gibt das Geschäft dem Kunden den gezahlten Betrag zurück. Der Kunde sollte die Kontonummer angeben, auf die der zurückgegebene Betrag überwiesen werden soll. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Erstattung auf die Karte.

Der Kunde hat kein Widerrufsrecht in den Fällen, die in dem in Absatz 1 genannten Gesetz aufgeführt sind (Zitat des Gesetzes: wenn der Gegenstand der Dienstleistung eine nicht vorgefertigte Sache ist, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wird oder der Befriedigung seiner individuellen Bedürfnisse dient), insbesondere bei Einzelbestellungen, dies gilt für eine Reihe von Messern, die nicht im fortlaufenden Verkauf sind.

§7

Schutz der Privatsphäre

Mit der Erteilung eines Auftrags erklärt sich der Kunde mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Auftragsabwicklung einverstanden.

Der Kunde kann auch eine gesonderte Zustimmung zum Erhalt von Werbe- und Verkaufsförderungsmaterial, einschließlich eines Branchen-Newsletters, vom Geschäft erteilen.

Der Kunde hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu berichtigen, die Einstellung der Verarbeitung zu verlangen und der Verarbeitung zu widersprechen.

§8

Geistiges Eigentum

Es ist verboten, die auf der Website des Shops veröffentlichten Materialien (einschließlich Fotos und Warenbeschreibungen) ohne die schriftliche Zustimmung des Shops zu verwenden.

§9

Garantie und Service

 

Die Produkte verfügen über eine in Polen gültige Garantie des Herstellers, Importeurs oder Verkäufers. Bevor Sie das Produkt zur Reklamation einsenden, setzen Sie sich bitte mit unserem Unternehmen in Verbindung, um eine Nummer für die Reklamationsmeldung zu erhalten.

Garantie: MAC-Messer haben eine 5-jährige Herstellergarantie. Die Garantie deckt Material- und Konstruktionsfehler des Messers ab. Die Garantie erstreckt sich nicht auf normale Abnutzung oder unsachgemäßen Gebrauch. Der Benutzer muss die Wartungs- und Schärfungsanweisungen befolgen.

§10

Verwendung:

Schneiden Sie keine harten Materialien mit dem Messer (z.B. Knochen – dafür gibt es ein Hackbeil)

Nicht sägen (z. B. Knochen, Tiefkühlkost)

Nicht zum Öffnen von Dosen, Verschlüssen usw. verwenden.

Messer dürfen nicht auf harte Materialien (z.B. Steingut, etc.) treffen – die hohe Härte des Stahls macht das Messer spröde und es kann brechen

Messer sollten nicht in der Spülmaschine gewaschen werden (es sei denn, das betreffende Modell hat andere Angaben in der Gebrauchsanweisung)

Verwenden Sie zum Schärfen einen keramischen Schleifstein oder einen hochwertigen Schärfstein mit Rädern.

Nicht auf Metall schärfen

Verbiegen Sie die Klinge nicht

VORSICHT: Die Messer sind sehr scharf. Beim Umgang mit ihnen ist besondere Vorsicht geboten.

Bewahren Sie Messer aus Sicherheitsgründen außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

§11

Inkrafttreten und Änderungen

Die Verordnungen treten an dem Tag in Kraft, an dem sie auf der Website des Shops veröffentlicht werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können geändert werden.

Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf der Website des Shops veröffentlicht.

Änderungen der Geschäftsordnung treten in Kraft, sobald sie auf der Website des Ladens veröffentlicht werden.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Messerauswahl benötigen, helfen wir Ihnen weiter

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und die Zeiten an, zu denen wir Sie erreichen können. Wir sprechen Englisch und Polnisch.

Wir rufen nur zu den Telefonnummern mit der polnischen Vorwahl +48 zurück.